Eier laktosefrei

Enthalten Eier Laktose oder sind sie laktosefrei?

Nicht nur an Ostern sind Eier ziemlich beliebt. Ob als Zutat für Küchen und Gebäck, als Basis für ein leckeres Omelett oder einfach nur ein leckeres Frühstücksei – es gibt vielfältige Möglichkeiten, wie das Ei seinen Weg auf den Teller findet. Bei einer Laktoseintoleranz fragt man sich natürlich, ob man jetzt auf Eier verzichten muss. Enthalten Eier Laktose oder sind Eier laktosefrei? Doch hier kann Entwarnung gegeben werden, denn Eier enthalten keine Laktose und sind daher laktosefrei. Auch wenn du eine Laktoseintoleranz hast, brauchst du auf Eier nicht zu verzichten.

Warum sollte man bei Laktoseintoleranz auf Laktose verzichten?

Bei Laktoseintoleranz bildet der Körper zu wenig von dem Enzym, welches Laktose spaltet. Laktose ist eine Form von Zucker, welche in Milch und Milchprodukten vorkommt. Gespalten wird es im Körper vom Enzym Lactase. Während weltweit Laktoseintoleranz weit verbreitet ist, können in Deutschland die Mehrzahl der Menschen Laktose verdauen. Etwa 15 Prozent der Bevölkerung können es jedoch nicht. Dann passiert die Laktose unverdaut den Verdauungstrakt und wird stattdessen im Darm von Darmbakterien zersetzt. Dabei entstehen Gase, welche Blähungen verursachen. In diesem Fall sollte man auf Laktose verzichten.

Warum sind Eier laktosefrei?

Eier LaktoseLaktose ist eine Form von Zucker. Genauer gesagt ist Laktose Milchzucker. Wie der Name schon sagt, kommt dieser Zucker nur in Milch vor. Genauer gesagt kommt er nur in Muttermilch vor. Kuhmilch, welche wir als Erwachsene zu uns nehmen, ist die Muttermilch der Kuh. Dort ist Laktose enthalten, ebenso wie in Ziegenmilch und Schafsmilch. Keine anderen Lebensmittel enthalten Milchzucker. Eier sind demnach frei von Laktose, und zwar von Natur aus. Eier sind daher bei Laktoseintoleranz unbedenklich.

Das gilt natürlich nicht für manche Rezepte, welche mit Eiern hergestellt werden. Während das Frühstücksei oder das Omelett also laktosefrei sind, enthalten einige Rezepte für Kuchen und Gebäck Eier, aber auch Milch oder Milchprodukte. Hier musst du also darauf achten, dass auch wirklich alle Zutaten laktosefrei sind.